1. Mannschaft

1. Mannschaft: SV Blau-Weiß Büßleben - SV Alach

stadtliga_100Mit dem 1:1 gegen den Tabellennachbarn verharrt die erste Mannschaft des SV Alach weiterhin im Tabellenmittelmaß.

Die Alacher konnten in dieser Partie auf fast alle Stammkräfte zurückgreifen. einzig Rico Methfessel fehlten. In diesem Spiel wurden die Alacher ihrem Anspruch allerdings nicht gerecht. Vor allem dass jeder den anderen Mitspieler verbessern wollte zerstörte das Spiel völlig. Die Büßlebener hingegen konzentrierten sich auf das Fußball spielen und waren von Beginn an aggressiver und immer einen Schritt voraus und wurden auch in der 22. Minute durch Hucke mit dem 1:0 belohnt. Der halbherzige Versuch von Tobias Krause den Ball aus der Abwehr zu klären  endete mit dem der Führung der Gastgeber durch einen sattem Schuss von der Strafraumgrenze. Außerdem trafen die Gastgeber kurz darauf den Querbalken. Die Gäste selbst kamen meist nur durch Einzelaktionen von Robert Heß gefährlich vor das Gehäuse und besaßen mit dem Pfostenschuss von Michel Schack in der 41. Minute die beste Chance, sodass man dem Spiel am Ende der 1. Halbzeit eine gewisse Ausgeglichenheit attestieren konnte.

In der zweiten Halbzeit kamen die Alacher wacher aus der Kabine und drückten die Büßlebener mehr und mehr in die eigene Hälfte. Die konnten sich nur durch Konter befreien, diese aber blieben ungenutzt. Der für den verletzten Michel Schack in der 70. Minute eingewechselte Andreas Berner konnten dann neuen Wind in die Offensivaktionen bringen, die bis dahin kopflos wirkten. Zwei mal mustergültig von Robert Heß in Szene gesetzt war es im allerdings vergönnt den Ausgleich zu erzielen (75., 79.). Belohnt wurde die Alacher Leistung in der 83. Minute. Christian Wowra passte von Außen flach auf Stefan Lehmann. Der zog von der Strafraumgrenze ab. Den resultieren Schuss konnte der Büßlebener Torwart zu spät sehen und so ging der Ball flach in die rechte Torecke.

Am Ende stand ein Leistungsgerechtes Unentschieden, was allerdings für die Alacher Ansprüche zu wenig sein dürfte.

 

Tor

Florian Diemann

Abwehr

Philipp Hoyer
Dirk Blasse
Björn Curth
René Ramsthaler

Mittelfeld

Stefan Lehmann (TA-Elf)
Martin Dimitrovici
Tobias Krause (<--> 65. Christian Wowra)
Hendrik Olbrisch

Sturm

Michel Schack (<--> 70. Andreas Berner)
Robert Heß

Tore: 1:0 Hucke (22.), 1:1 Lehmann (83.)

Spielbericht: Stefan Buchwald

Anmerkung: Besondere Leistung (fett gedruckte Spieler) und TA-Elf (Auswahl der Besten Spieler des Spieltages) durch die Redaktion der „Thüringer Allgemeine“

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren