1. Mannschaft

Spielbericht - SV Concordia Erfurt : SV Alach


StadtligaHurra, der Klassenerhalt ist gesichert. Durch den 1:0-Zittersieg über den SV Concordia Erfurt und der zeitgleichen Niederlage von Gispersleben konnte die 1. Mannschaft den Klassenerhalt in der Stadtliga einen Spieltag vor Ultimo sichern.

Aber den Zuschauern bot sich ein mäßiges Spiel, das von vielen Zweikämpfen geprägt war. Besonders unsere Alacher wussten um ihre Nöte und zeigten sich bissig. In der ersten Halbzeit konnte man ein klassisches Mittelfeldgeplänkel beobachten. Die Zuschauer bekamen wenig richtige Torchancen zu sehen. Die größte Chance bot sich Alach in der ersten Hälfte, als Krause per Freistoß nur den Pfosten traf. Mit 0:0 ging es dann in die Kabine. Vier Minuten in der zweiten Halbzeit waren gespielt, da foulte Concordia`s Spieler Krah den Alacher M. Dimitrovici im Strafraum. Den fälligen Elfmeter verwandelte Reineboth souverän. Den nun um den Ausgleich bemühten Concorden fehlte es an klarer Linie. Durch das energische Anrennen ergaben sich Freiräume, die Alach aber nicht nutzen konnte. So wurde das 1:0 bis zum Schluss verteidigt - wohl auch ein wenig glücklich am Ende.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren