1. Mannschaft

Spielbericht - SF Marbach : SV Alach

ImageMit dem Sieg im prestigeträchtigen Derby gegen die Sportfreunde Marbach konnten die Alacher auf den 5. Tabellenplatz klettern und holten damit den 18. Punkt aus den letzten sieben Partien.

Das Spiel begann normal mit Mittelfeldgeplänkel. Die ersten 15 Minuten wurden durch Marbach bestimmt. Doch ernsthaft zählbares kam, bis auf eine verunglückte Flanke von Focke an den Querbalken, nicht heraus. So neutralisierten sich beide Mannschaften schon im Spielaufbau. Marbach’s Torjäger Dietze, der durch Stefan Lehmann glänzend gedeckt wurde, konnte sich kaum in Szene setzen. Chancen entstanden weniger aus dem Spiel heraus. Es waren eher die Standards die für Gefahr sorgten. So war es dann auch ein Freistoss von Tobias Krause, der die Schwächen des Marbacher Keepers offenbarte. Der Freistoss war aus 20 Metern hart geschossen. Der Keeper konnte nur prallen lassen und im Nachsetzen war es dann Andreas Berner, der den Ball problemlos zum umjubelten 1:0 für Alach versenken konnte (31.). In der Folge kamen die Alacher stark auf und hatten noch einige Chancen zu erhöhen, u.a. durch Christian Wowra.

In Hälfte zwei dann ein ähnliches Bild. Die Marbacher waren mehr am Drücker ohne jedoch richtig zwingend zu werden. So half den Marbachern nur der Versuch aus der Distanz. Der auffällige Focke, der mit einem sehenswerten Sonntagsschuss aus gut 25 Metern unhaltbar einnetzte, besorgte in der 50. Minute den Ausgleich für den Gastgeber. Alle im Alacher Lager waren geschockt, bis auf die Spieler. Denn die gaben postwendend die richtige Antwort. Ein von Stefan Buchwald nach vorne geklärter Kopfball stürzte die Marbacher ins Verderben. Der Libero der Gastgeber erwischte eben diesen hohen Ball nicht richtig und legte unglücklich auf den bereits gestarteten Christian Wowra ab. Der fackelte nicht lange und zog unhaltbar per Volleyschuss aus gut 20 Metern ins lange Eck ab (51.). Damit hatten die Alacher eine Minute nach dem Ausgleich die Nase wieder vorne. In der Folge entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel, in dem die Gäste nur durch Konter noch Akzente setzen konnten (Andreas Berner). Die Alacher verloren im Mittelfeld immer mehr die Orientierung. Das gab den Marbachern die letzten 20 Minuten immer wieder die Chance auf den Ausgleich. Doch mit aufopfernden Kampf konnten die drei Punkte, wenn auch am Ende ein wenig glücklich, mit nach Alach genommen werden.

Der Dank der Mannschaft und des Vereins gilt auch den vielen Zuschauern für die super Unterstützung.

Tor

René Rudolph

Abwehr

Uwe Krause
Dirk Blasse
Stefan Lehmann
Björn Curth

Mittelfeld

Philipp Hoyer
Tobias Krause (<--> 90. Martin Dimitrovici)
René Ramsthaler
Stefan Buchwald

Sturm

Andreas Berner (<--> 90. Hans-Christian Reindel)
Christian Wowra

Tore: 0:1 Berner (31.), 1:1 Focke (50.), 1:2 Wowra (51.)

Spielbericht: Stefan Buchwald

Anmerkung: TA-Elf und dick gedruckte Spieler werden am Donnerstag erst bekannt gegeben und dann entsprechend ergänzt.

Video

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren